Einladung zum Medien-Elternabend am 13.9.2022

Die Volkshochschule Erzgebirgskreis bietet am 13.9.2022 um 18:00 Uhr einen Elternabend zum Thema "Smartphone und digitale Medien in Kinderhand - zwischen Schutz und Freiraum" an unserer Grundschule an. Digitalisierung, die auch wir an unserer Grundschule weiterentwickeln wollen, bietet viele Chancen. Jedoch müssen auch die Risiken für die Kinder im Blick behalten werden. Umso dankbarer sind wir den Veranstaltern, dass sie den Eltern unserer Schüler die Möglichkeit bieten, sich zu diesem Thema zu informieren. 

Fest der Begegnungen am 9.9.2022

Achtung liebe Schulanfänger 2023/24

Anmeldung

Schulanmeldung für das Schuljahr 2023/24

Liebe Eltern,

für die Schulanmeldung stehen Ihnen folgende Termine zur Auswahl:

- Montag, 19.09.2022, 14:00 - 16:00 Uhr
- Dienstag, 20.09.2022, 14:00 - 16:00 Uhr

Bitte bringen Sie zu diesem Termin folgende Unterlagen mit:

- ausgefüllter Anmeldebogen der Stadt Dresden
- Geburtsurkunde des Kindes
- Personaldokumente der Erziehungsberechtigten
- Nachweis über ein alleiniges Sorgerecht (wenn nötig)

Bei der Anmeldung muss Ihr Kind nicht dabei sein.

Sie erhalten für Ihr Kind zum Tag der Anmeldung einen Termin für die Schularztuntersuchung. 


Schulanmeldung

Die Schulanmeldungen für Ihre Kinder finden immer ca. ein Jahr vor der Einschulung statt. Die Anmeldung erfolgt in unserer Schule, wenn Sie unserem Schulbezirk zugeordnet sind. Sie melden sich bitte auch in unserer Schule an, wenn Sie Ihr Kind in einer Schule außerhalb des Schulbezirks anmelden wollen.

 

Ziel

Der Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Grundschule stellt für jedes Kind eine besondere Herausforderung dar und beinhaltet ein großes Entwicklungspotential. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Eltern und ErzieherInnen die Zusammenarbeit so zu gestalten, dass die Lern- und Bildungsprozesse aufeinander aufbauen. Vertrauen und gegenseitige Unterstützung stehen dabei besonders im Vordergrund.

Schulvorbereitungsjahr

Im letzten Kindergartenjahr arbeiten die LehrerInnen für schulvorbereitende Projekte und die ErzieherInnen der Kindertageseinrichtungen eng zusammen, um die Kinder optimal auf den Schulstart vorzubereiten. Nach der Schulanmeldung besuchen die LehrerInnen der schulvorbereitenden Projekte an einem Wochentag die drei Kindertageseinrichtungen, mit denen Kooperationsvereinbarungen getroffen wurden. Diese sind:

- Kindergarten "Kneipp Knirpse"
- Bewegungskindergarten
- Kindergarten Wildbach

Im Gespräch mit den ErzieherInnen lernen sie unsere zukünftigen SchulanfängerInnen kennen und beobachten sie im Kindergartenalltag. So erhalten sie einen ersten Überblick über vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie Charaktereigenschaften jedes Einzelnen.